Funktionsaufruf

ich versuche, im Report-Init-Bereich eine Funktion aufzurufen. Wenn ich den Report compilieren lassen möchte, bekomme ich die Fehlermeldung, daß eine Mindestanzahl an Parametern angegeben werden müsse. Die Funktion wird mit zwei Parametern aufgerufen, beide nicht als Variable deklariert. Der erste Parameter ist ein Integerwert, der zweite ein Boolean-Wert. Beide Formate sind im Local-Bereich der Funktion deklariert, und der Funktionsaufruf erfolgt ebenfalls mit zwei Werten, die durch Komma getrennt mitgegeben werden. Der erste Wert ist eine Integervariable, die zweite der Wert TRUE oder FALSE. Was bemängelt diese Fehlermeldung also Stefan Weinreich Billing Analyst

Das sollte kein Problem sein Hier die funktion: funktion(input1 : Integer;input2 : Boolean) MESSAGE(’%1,%2’,input1,input2); in der Funktion selber werden die beiden Parameter folgentermassen definiert. Var Name DataType Subtype Length Nein input1 Integer Nein input2 Boolean Der Aufruf der Funktion von der Init des Reports lautet so: funktion(10,TRUE); Gruß Alex ------------------ Best regards Alejandro Schubert CYCOS AG System Engineer www.cycos.com www.dolphinct.de EMail: Alejandro.Schubert@cycos.com Edited by - Alex on 2001 Aug 01 15:07:22