Cost is Posted to G/L on 5.0 SP1

Hallo,

in der Tabelle 27 ist das Feld 55 (Cost is Posted to G/L) ein FlowField mit der Method ‘Exist’. Allerdings ist auch eingestellt: Reverse Sign. Das führt dazu, dass, wenn der Eintrtag nicht existiert, in der Artikelkarte ein Häckchen gesetzt wird - führt dann auch zu Konflikten bei den User Rights. Liefe ich da falsch?

Michael

Noch einmal zu dem Feld: Einstandspreis ist auf Sachkonten gebucht, jedes Mal, wenn eine best. Artikelbuchblattzeile gebucht wird, wird ein Eintrag in diese Tabelle (5811) gemacht: Kapazitätsposten, Wertposten, Korrekturen. Diese Tabelle wird dann beim Buchen der Lagerregulierung genommen - sicher ein Zeitgewinn. Unter Finanzbuchhaltung - Lager - Bewertung - Buchen - Lagereinstandspreise buchen - Test kann ,an sich die ‘Auswirkungen’ anzeigen lassen. So oder so, das Feld ist trotzdem verwirrend bezeichnet bzw. gekennzeichnet.

Die Tabelle wird ausserdem mit der Zeit ganz schön anwachsen, wenn die Datensätze nicht in die FiBu gebucht werden.

hello, sorry aber ich hab deine beiträge jetzt mehrfach gelesen bin aber immer noch nicht sicher was ich sagen soll/kann [:$]

Kannst mir noch ein paa Details geben oder was es als hinweis gedacht?

Lg